Ende beim Fortschritt der Lebenserwartung?

Nach Zahlen der US-Gesundheitsbehörde ging 2015 erstmals seit mehr als 2 Jahrzehnten die Lebenserwartung zurück, während die Mortalitätsrate stieg

Normalerweise heißt es, die Lebenserwartung der Menschen werde weiterhin ansteigen, wie dies schon kontinuierlich während der letzten Jahrzehnte und sogar seit mehr als 100 Jahren der Fall gewesen ist. Hin und wieder gab es in den letzten Jahren einzelne Hinweise darauf, dass der Fortschritt im Hinblick auf das Lebensalter zu Ende kommen könne, dass der Gipfel womöglich überschritten sei. Aus den USA berichtet nun das National Center for Health Statistics (NCHS), dass die Lebenserwartung 2015 erstmals seit 1993 gesunken sei, was möglicherweise, wenn der Trend anhalten sollte, der Fortschrittserwartung einen Dämpfer versetzen könnte.

weiter lesen https://www.heise.de/tp/features/Ende-beim-Fortschritt-der-Lebenserwartung-3566982.html

Anfang des Adventskranzes

Ein interessanter Artikel) 

Johann Hinrich Wichern und der Anfang des Adventskranzes

Johann Hinrich Wichern gilt als der Erfinder des Adventskranzes. Vielleicht hat er auf andere (ältere) Traditionen zurückgegriffen, aber durch ihn hat der Adventskranz seine Berühmtheit erlangt. Deshalb hier ein paar Lebensdaten zu Wichern:

21.04.1808 Johann Hinrich Wichern erblickt in Hamburg das Licht der Welt.

1823 Johann ist gerade mal 16 Jahre alt, als sein Vater stirbt. Nach dem Tod des Vaters leidet die Familie unter großer Armut. Als Ältester der 7 Geschwister ist er nun für die Versorgung der Familie verantwortlich.

Johann arbeitet nun tagsüber nebenbei, gibt Lateinstunden als Hauslehrer, und nachts macht er sich an seine eigenen Schulaufgaben.

Weiter lesen klicken hier

https://www.derweg.org/feste/weihnachten/wichernadventskranz/